Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu Mehr Informationen

Der Dachverband

Über uns

Der Dachverband ist ein Zusammenschluss der Südtiroler FC Bayern Fanclubs und tritt bei regionalen Interessen als Sprachrohr beim FC Bayern auf. Die Hauptaufgabe besteht in der Koordination der verschiedenen Fanclubs und der Fanclub-übergreifenden Veranstaltungen wie z.B. Weih- nachtsfeiern, Eisstockschießen oder Fußballturniere.

Außerdem ist es uns natürlich in erster Linie ein besonderes Anliegen, den FC Bayern bei seinen sportlichen Aktivitäten so gut wie möglich zu unterstützen.

In die Belange der einzelnen Fanclubs mischt sich der Dachverband grundsätzlich nicht ein, der Beitritt zum Dachverband erfolgt dementsprechend auf freiwilliger Basis.

Vorstand

Der aktuelle Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:


(v.l.n.r.: Hubi, Günther, Manni, Alex, Peter)

Manni: Präsident des Dachverbandes, Vorstandsmitglied Fanclub Latsch, vertritt zudem die Interessen der Südtiroler FC Bayern Fans im Südkurvenrat.

Alessandra: Vizepräsidentin, Präsidentin Fanclub Ahrntal, vermittelt außerdem als Ticketbeauftragte zwischen den Südtiroler Fanclubs unter der Ticketabteilung des FC Bayern.

Günther: Kassier, Präsident Fanclub Waldealm-Welsberg, Geld regiert die Welt!

Peter: Beirat, Vorstandsmitglied Weinbeisser Kaltern, kümmert sich als unser digitales Vorstandsmitglied u.a. um die Homepage.

Hubert: Beirat, langjähriger Präsident Fanclub Victory-Olang.

Geschichte

Bereits Mitte der 80er Jahre begannen sich mehrere Gruppen von Südtiroler FC Bayern Fans in Fanclubs zu organisieren und sich beim FC Bayern als solche einzuschreiben. Den ersten Meilenstein im Sinne einer engen Zusammenarbeit der einzelnen Fanclubs stellt war die Weihnachtsfeier 1989 im Pustertal: neben Bayern Fans aus dem ganzen Land wohnte auch der damalige Publikumsliebling Ludwig „Wiggerl“ Kögl den Feierlichkeiten bei.

Als inoffizielle Geburtsstunde des Dachverbandes kann schließlich das erste Südtiroler FCB Fanclubturnier 1990 in Terenten bezeichnet werden.

Franz SchaubergerEntscheidender Ideengeber und initiale Triebfeder war der damalige Fanclubbeauftrage und Südtirol-Freund Franz Schauberger, welcher uns jahrelang mit Rat und Tat zur Seite stand und mit seinem Wirken einen wesentlichen Beitrag geleistet hat.

Die Anfangsjahre prägte Florian Oberkofler (R.I.P.  2007) aus Bozen, der als erster Präsident des Dachverbandes gemeinsam mit weiteren Urgesteinen wie Toni Engl (Terenten), Hartwig Schwarz (Ultental), Herbert Marseiller (Ortler) und Strimmer Manni (Laas) die Interessen der Fanclubvereinigung vertrat.

So sind bereits im Herbst 1990 erste offizielle Versammlungen dokumentiert.

In den Folgejahren haben die Südtiroler Fanclubs ihre Zusammenarbeit nachhaltig verstärkt und eine rege Tätigkeit entfaltet. Die Fanclubvertreter treffen sich in regelmäßigen Abständen, um gemeinsame Aktionen wie z.B. Skirennen, Fußballturniere oder Eisstockschießen zu verwirklichen.

Neben unvergesslichen gemeinsamen Stadionerlebnissen und Touren rund um den FC Bayern waren und sind es die legendären Feierlichkeiten rund um diese Verbands-weiten Veranstaltungen, welche aus den verschiedenen Fanclubs eine verschworenen Gemeinschaft geformt haben, die weit über einen formellen Zusammenschluss hinausgeht.

fanclubs südtirol

unsere fanclubs im überblick

Ahrntal
Rot-Weiße Adler Lana
Weinbeisser Kaltern
Hocheppan
Eppan 94
ADLER '86 SALURN
Südtirol - Latsch
Rot-Weiß Eggentol
Laas-Vinschgau
Latzfons-Feldthurns
"Dream Team" Mühlbach-Vals
Niederdorf
Victory Olang
Ortler
Partschins
Passeiertal
Ratschings
Ritten
Sarnar Boarn
Schnals
Sexten
St. Georgen
St. Lorenzen
Terenten
Barmen
Die roatn Traminer
Truden
Ultental
Logisch FC Bayern
Vintschger
Waldealm Welsberg
Rot-Weiß Hochplateau
Tschögglberg
Fanclub Kurtatsch - Südtirol
FC Bayern Fanclub Sichelburg
Loggen sei sich hier ein...
Du bist noch nicht registriert ?
Name*
Vorname*
Telefon
E-Mail*
Fanclub
* Pflichtfelder